Konzert der Band Twenties Dreams

04:50 PM

Letzten Donnerstag fand ein Konzert der Band Twenties Dreams in der ICU statt. Alle Musiker der Band sind Studenten der ICU. Um 22.00 gings los. Also noch bis kurz vor zehn fleissig in der Uni geschafft und dann zusammen mit ein paar Komilitonen ins Konzert.

IMG_4604.JPG Das Konzert fand in der Supex Hall statt. Die Supex Hall ist ein schoener Veranstaltungsraum mit grosser Buehne und nach hinten hoeherwerdenden Sitzreihen, aehlich wie in einem Kino. Leider hatten sie wohl vergessen die Heizung an zu machen. Es war in dem Raum Eiskalt und es wurde nicht waermer im Verlauf des Konzerts. Ich sass mit dicker Jacke und Schaal in dem Rockkonzert und frohr immer noch.

IMG_4606.JPG Puenklich um 22.00 ging es dann los. Das erste Stueck war “Because of you” von Kelly Clarkso. Ich war begeistert von der Band! Eine Saengerin, die super sang, und auch die Instrumentalisten waren richtig gut. Leider war die Halle nicht mal halb voll, was aber definitiv nicht an der Leistung der Musiker liegen konnte.

IMG_4621.JPG Nach der Haelfte des Programms wechselte dann die Band. Da alle Ansagen auf koreanisch waren, weiss ich nicht ob die Musiker auch zu den Twenties Dreams gehoerten oder ob es eine ganz andere Band war. Musikalisch war die Band aber mindestens genau so gut und es wurde jetzt nicht mehr Pop und Rocker sondern eher Metal gespielt :-).

Kurz vor 12 Uhr war dann Schluss, sodass wir es noch mit dem 0 Uhr Bus zurueck in Wohnheim schafften.